Autor: Christine Posmik (Seite 1 von 10)

„Altenburg im Film“100 Jahre Nähmaschine Altenburg und noch einiges mehr

Am 4.11.lädt Sie der Förderverein zu 2 Filmveranstaltungen ein.
Vorfilm:“100 Jahre Nähmaschine Altenburg“
Hauptfilm: „Hände hoch oder ich schieße“ mit Rolf Herricht, teilweise gedreht in den Straßenkulissen der Stadt Altenburg.
Die Filmvorführungen finden jeweils 15.00 Uhr und 19.30 Uhr in der Orangerie statt.
Die Karten kosten 7,50€ im Vorverkauf und 8,50€ an der Tageskasse.

Sicher werden Sie in beiden Filmen Wissenswertes und Bekanntes über Altenburg entdecken.Da die Komödie mit Rolf Herricht 1966 in der DDR als politisch unkorrekt galt, wurde Sie erst 2009 fertiggestellt.

Der Förderverein freut sich auf Sie.

„SCHAMLOS SCHÖN“- Erotik im Teehaus am 21.10.

Zum 4. literarisch- kulinarischen Abend lädt der Teehaus Förderverein unter dem Motto “ Schamlos schön“ am 21.10. in den Teehaussaal ein. Sie werden mit einem aphrodisierenden 3- Gänge- Menü des Ratskellers und der anschließenden Lesung literarischer Literatur verwöhnt, dargeboten von M. Scrobanita und M. Kressin.

Vorbestellung bis 20.10.2017!
Im Ratskeller Altenburg oder in der Tourismusinformation.

ES IST WIEDER TANZTEE IM TEEHAUS AM 17.10. / 15.00 Uhr

Ein Tanznachmittag bei Tee, Kaffee und Kuchen im Teehaussaal.

Kartenvorverkauf in der Tourismusinformation oder an der Nachmittagskasse.

Der Teehaus Förderverein freut sich auf Sie!

27.9.19.00 Uhr – Kabarett Nörgelsäcke

„Keine Zeit für Burnout“

Unter diesem Motto erwartet Sie das Kabarett Nörgelsäcke um 19.00 Uhr im Teehaussaal.

Karten im Vorverkauf in der Tourismusinformation: 16,00€
Falls noch Karten vorhanden an der Abendkasse: 17,50 €

ES IST WIEDER TANZTEE IM TEEHAUS – am 19.9.2017 / 15.00 Uhr

Ein Tanznachmittag bei Tee, Kaffee und Kuchen im Teehaussaal.

Kartenvorverkauf in der Tourismusinformation oder an der Nachmittagskasse.
Der Teehaus Förderverein freut sich auf Sie.

Ältere Beiträge

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑